• Quality Snacken Jetzt Entdecken 🌍
  • spare 15% mit "winterwahn"
  • 1 Minibag gratis zu jedem Kauf
  • Quality Snacken Jetzt Entdecken 🌍
  • spare 15% mit "winterwahn"
  • 1 Minibag gratis zu jedem Kauf
  • Warenkorb ist leer

    Warenkorb-Summe

    Zwischensumme 0,00
    Gesamtsumme 0,00

    Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands pauschal 3.99€ inkl. MwSt. pro Bestellung. Ab einem Bestellwert von 39€ ist der Versand kostenlos.

    Weiter zur Kasse
    — OR —

    Warenkorb-Summe

    Zwischensumme 0,00
    Gesamtsumme 0,00

    Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands pauschal 3.99€ inkl. MwSt. pro Bestellung. Ab einem Bestellwert von 39€ ist der Versand kostenlos.

    Weiter zur Kasse
    — OR —
    Warenkorb ansehen

    Warum Trockenfrüchte eine gesunde Snack Alternative sind + 4 Tipps


    Snack Alternative

    Trockenfrüchte sind super lecker und haben viele Vorteile. Sie schmecken süß, ohne dass extra Zucker hinzugefügt wird. Das Beste daran ist, dass sie komplett natürlich sind und keine ungesunden Zusatzstoffe oder Konservierungsmittel enthalten. Durch den Entzug von Wasser haben sie außerdem eine lange Haltbarkeit im Vergleich zu frischen Früchten.

    In diesem Blogartikel möchte ich dir zeigen, welche Trockenfrüchte besonders gesund sind. Du wirst zudem nützliche Tipps erhalten, wie du Trockenfrüchte in deine ausgewogene Ernährung integrieren kannst, um von all ihren Vorteilen zu profitieren.

    Los geht’s!

     

    Was sind Trockenfrüchte?

    Sie sind Früchte, bei denen fast das gesamte Wasser entzogen wurde. Das macht sie zu einem köstlichen und praktischen Snack, den du überall genießen kannst.

    Die Trocknung der Früchte kann auf verschiedene Arten erfolgen. Einige werden auf natürliche Weise getrocknet, indem sie der Sonne ausgesetzt werden. Andere durchlaufen einen speziellen Ofen, der ihnen das Wasser entzieht. Dadurch entsteht eine konzentrierte und süße Leckerei.

    Der Vorteil von Trockenfrüchten ist, dass sie länger haltbar sind als frische Früchte und du sie daher immer griffbereit haben kannst. Sie sind praktisch für unterwegs, als Snack im Büro oder als Zutat in deinem Müsli oder Joghurt.

    Außerdem sind Trockenfrüchte auch super gesund. Sie enthalten viele wichtige Nährstoffe wie Ballaststoffe, Vitamine und Mineralien.

     

    Diese Trockenfrüchte sind am gesündesten

    Goji-Beeren: Goji-Beeren sind kleine rote Beeren, die aus Asien stammen. Sie sind reich an Antioxidantien, die dazu beitragen können, die Zellen vor Schäden durch freie Radikale zu schützen. Goji-Beeren enthalten außerdem eine Vielzahl von Vitaminen und Mineralstoffen wie Vitamin C, Eisen und Zink.

    Cranberries: Cranberries sind saure Beeren, die für ihre positiven Auswirkungen auf die Harnwegsgesundheit bekannt sind. Getrocknete Cranberries enthalten eine beträchtliche Menge an Antioxidantien und Ballaststoffen. Sie sind auch eine gute Quelle für Vitamin C und Vitamin E.

    Maulbeeren: Maulbeeren sind kleine, süße Trockenfrüchte mit einer zarten Textur. Sie sind eine gute Quelle für Ballaststoffe, Antioxidantien und Vitamin K. Maulbeeren enthalten auch Eisen, Kalzium und Vitamin C. Sie können helfen, den Cholesterinspiegel zu regulieren und die Knochengesundheit zu unterstützen.

    Feigen: Getrocknete Feigen sind süß und haben eine zähe Konsistenz. Sie sind reich an Ballaststoffen, Kalium, Magnesium und Antioxidantien. Feigen können zur Förderung einer gesunden Verdauung beitragen und enthalten auch eine gute Menge an Eisen.

    Aprikosenkerne: Aprikosenkerne sind der Kern der Aprikosenfrucht. Sie sind reich an gesunden Fetten, Ballaststoffen und Vitamin E. Aprikosenkerne enthalten auch eine Verbindung namens Amygdalin, die in ihrem natürlichen Zustand in geringen Mengen vorkommt. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Amygdalin in hohen Mengen toxisch sein kann, daher sollten Aprikosenkerne nur in angemessenen Mengen konsumiert werden.

    Welche letztendlich für dich die beste Wahl ist, musst du nach deinem eigenen Geschmack und deinen individuellen Ernährungsbedürfnissen entscheiden. Ich kann dir auch empfehlen, eine Vielfalt an Trockenfrüchten in deine Ernährung einzubeziehen, um von den verschiedenen Nährstoffen zu profitieren.

     

    Tipps für den Konsum von Trockenfrüchten als Snack

    Die richtige Portionsgröße beachten:

    Trockenfrüchte sind zwar gesund, enthalten jedoch auch natürlichen Zucker und sind kalorienreich. Daher ist es wichtig, die Portionsgröße zu beachten, um einen übermäßigen Kalorienkonsum zu vermeiden. Eine typische Portionsgröße liegt bei etwa einer Handvoll (ca. 30 Gramm). Achte darauf, nicht zu viele Trockenfrüchte auf einmal zu essen und versuche, sie bewusst zu genießen.

     

    Trockenfrüchte mit gesunden Snacks kombinieren:

    Obwohl Trockenfrüchte gesund sind, bieten sie nicht alle Nährstoffe, die der Körper benötigt. Um sicherzustellen, dass du eine ausgewogene Ernährung erhältst, kombiniere Trockenfrüchte mit anderen gesunden Snacks wie Nüssen, frischem Obst oder Joghurt. Dadurch erhältst du eine breitere Palette an Nährstoffen und sorgst für eine ausgewogene Mahlzeit.

     

    Auf die Qualität der Trockenfrüchte achten:

    Beim Kauf von Trockenfrüchten ist es wichtig, auf die Qualität zu achten. Wähle ungesüßte Varianten, um zusätzlichen Zucker zu vermeiden. Überprüfe auch die Zutatenliste, um sicherzustellen, dass keine zusätzlichen Konservierungsstoffe oder künstlichen Aromen enthalten sind. Idealerweise sollten die Trockenfrüchte nur aus der eigentlichen Frucht bestehen.

     

    Trockenfrüchte in Energiebällchen oder Müsliriegeln verwenden:

    Eine kreative Möglichkeit, Trockenfrüchte in deine Ernährung einzubauen, besteht darin, sie in selbstgemachten Energiebällchen oder Müsliriegeln zu verwenden. Du kannst eine Vielzahl von Trockenfrüchten mit Haferflocken, Nüssen, Samen und Honig kombinieren, um köstliche und nahrhafte Snacks herzustellen. Auf diese Weise kannst du den Geschmack von Trockenfrüchten genießen und gleichzeitig von den gesundheitlichen Vorteilen anderer Zutaten profitieren.

     

    Denke daran, dass eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung wichtig ist, um deinen Körper optimal zu versorgen. Trockenfrüchte können ein Teil davon sein und dir helfen, dein Snack Gelüsten auf gesunde Weise nachzukommen.

    Also, worauf wartest du noch?

    Hol dir jetzt deine Packung Trockenfrüchte und genieße den süßen und fruchtigen Geschmack von nusswahn!